Keyword: Streaming-Dienst

Musik-Streaming: Umsatz steigt um mehr als 40%

Musik-Streaming-Abgebote erfreuen sich laut den neusten Zahlen des Bundesverbands Musikindustrie (BVMI) immer größer werdender Beliebtheit in Deutschland. Die Einnahmen mit werbefinanzierten Angeboten und Abonnements stiegen im ersten Halbjahr 2012 um 41,6% auf rund 18 Mio. Euro. Die Abonnements konnten sogar einen Zuwachs von fast 50% verzeichnen. Damit wurden bereits 13% des digitalen Musikmarktes mit Musik-Streaming erwirtschaftet. …mehr lesen

Kategorie: Digitaler Musikvertrieb, Musikgeschäft | Keywords: , , , , , , ,

12 Mio. Musik-Streaming-Nutzer in Deutschland

Der Hightech-Branchenverband BITKOM hat neue Zahlen zur Nutzung von Musik-Streaming-Diensten in Deutschland veröffentlicht. Demnach greifen mittlerweile über 12 Mio. Bundesbürger auf die Angebote von Spotify, Simfy, Rdio, Napster & Co. zu, davon 4,5 Mio. mehrfach pro Woche. …mehr lesen

Kategorie: Digitaler Musikvertrieb, Musikgeschäft | Keywords: , , , , , , , , , ,

Deutscher Musikmarkt auf Wachstumskurs

Der Bundesverband Musikindustrie (BVMI) hat die Jahreszahlen des deutschen Musikmarktes bekannt gegeben. 2011 konnte die Musikindustrie erstmals seit 1997 ein kleines Wachstum von 0,1 Prozent verbuchen. Zwar ist der CD-Markt weiterhin rückläufig, aber die starken Umsätze aus dem Digitalgeschäft konnten diesen Rückgang kompensieren. …mehr lesen

Kategorie: Digitaler Musikvertrieb, Musikgeschäft | Keywords: , , , , ,

Spotify jetzt auch in Deutschland verfügbar

Nachdem die Einigung über Lizenz-Gebühren zwischen der GEMA und dem IT-Brachenverband BITKOM bereits Streaming-Anbietern wie Rdio und Deezer den Weg auf den deutschen Musikmarkt geebnet hat, ist ab heute auch das Angebot des weltweiten Streaming-Marktführers Spotify in Deutschland verfügbar. …mehr lesen

Kategorie: Digitaler Musikvertrieb, Musikgeschäft | Keywords: , , , , ,

Digitaler Musikmarkt: 5,2 Mrd. $ Umsatz in 2011

In den USA wurde 2011 erstmals mehr Umsatz mit digitaler Musik als mit herkömmlichen Tonträgern erzielt. Weltweit stiegen die Umsätze mit digitaler Musik um 8% auf 5,2 Mrd. US-Dollar. Musik-Streaming-Dienste konnten sich über einen Nutzerzuwachs von 65% freuen. Diese und weitere wichtige Kennzahlen des Musikmarktes wurden jetzt von der IFPI bekannt gegeben. …mehr lesen

Kategorie: Digitaler Musikvertrieb, Musikgeschäft | Keywords: , , , , ,

Digitale Revolution

Als digitale Revolution bezeichnet man die Ära ab dem Jahr 2000, in der digitale Musik populär wurde und sich erstmals rasant über das Internet verbreitete. Sie führte zu einer schweren Krise der herkömmlichen Tonträgerindustrie und des Musikeinzelhandels. Durch die digitalemehr lesen

Keywords: , , , , , ,

Streaming-Dienst

Ein Streaming-Dienst überträgt digitale Musik über die Internetverbindung des Nutzers. Im Gegensatz zum Musik-Download wird die Musik beim Streaming nicht heruntergeladen, sondern zeitlich begrenzt übertragen, und ist somit nicht lokal speicherbar. Streaming-Dienste verlangen in der Regel eine monatliche Gebühr für die Nutzung ihresmehr lesen

Keywords:

Online Musik-Shop

Die Online Musik-Shops (auch Online Musik-Stores oder -Portale) bieten fast ausschließlich digitale Musik an. Sie werden in zwei Kategorien unterteilt: Download-Shops und Streaming-Dienste. Derzeit gibt es weltweit über 400 und deutschlandweit rund 60 Online Musik-Shops. In den USA machen diemehr lesen

Keywords: , , , ,

Vergleich der wichtigsten Online-Musikdienste

Der Online-Musikmarkt ist heute dynamischer, vielseitiger und umfangreicher als je zuvor. Aber bei all den neuen Entwicklungen und Angeboten zwischen Musik-Downloads und Streaming-Modellen geht schnell der Überblick verloren. Und welcher Service kostet eigentlich wie viel? …mehr lesen

Kategorie: Digitaler Musikvertrieb, Musikgeschäft | Keywords: , , , , , , , ,

Gartner: Streaming-Markt wächst um 400% bis 2015

Das amerikanische Marktforschungsinstitut Gartner prognostiziert ein starkes Wachstum des digitalen Musikmarktes bis 2015. Einer neuen Studie nach soll der weltweite Umsatz mit digitaler Musik von 5,8 Mrd. US-Dollar (2010) noch in diesem Jahr auf 6,3 Mrd. US-Dollar ansteigen und bis 2015 auf 7,7 Mrd. US-Dollar. Dem gegenüber steht ein Rückgang beim Umsatz mit physischen Tonträgern von 15 Mrd. (2010) auf 10 Mrd. in 2015. …mehr lesen

Kategorie: Digitaler Musikvertrieb, Musikgeschäft | Keywords: , , , , ,