Fair Trade Rap mit Montez & Moe Mitchell

Fair Trade Rap mit Montez & Moe Mitchell

Der ‘Fair Trade Rap’ ist ein Projekt, um mit Hilfe von HipHop-Musik ein Zeichen gegen Kinderarbeit und für den fairen Handel von Gütern in unserer globalisierten Welt zu setzen. Vor diesem Hintergrund haben sich drei der talentiertesten Newcomer im deutschen Rap-Geschäft, Montez, Moe Mitchell und Jumpa zusammen geschlossen. Dabei entstand der Song ”Ein Lachen zurück”, der ab heute bei iTunes, Amazon & Co. erhältlich ist.

Der 18-jährige Rapper Montez gewann 2011 den von hiphop.de und dem Juice Magazin veranstalteten Wettbewerb “Newcomer des Jahres”. Moe Mitchell ist Insidern schon länger als Sänger des Berliner Rap-Urgesteins Kool Savas bekannt und bestreitet seit diesem Jahr auch Solo-Pfade. Gemeinsam mit Produzent Jumpa, der bereits mehrere Chart-Erfolge hatte, schufen sie mit ”Ein Lachen zurück” einen Song, der auf die Missstände in Entwicklungsländern aufmerksam machen soll.

Der ‘Fair Trade Rap’ für mehr globale Gerechtigkeit soll sich speziell an die junge Generation richten. Das Projekt wird neben den beteiligten Künstlern auch von der Stadt Bremen, den Bremer Nachhaltigkeitstagen, dem Kinderhilfswerk Dritte Welt, der Agentur GetPeople und YouTunez.com unterstützt. Ein Teil des Verkaufserlöses wird für ein schulisches Hilfsprojekt in Mali, Westafrika, gespendet.

Montez feat. Moe Mitchell – “Ein Lachen zurück”

Das Video zum Song ”Ein Lachen zurück”

Weitere Informationen zu den Künstlern, Partnern sowie zum Song und dem Spendenprojekt findest Du hier: www.ein-lachen-zurueck.de

Ähnliche Artikel:

 

Was meint Ihr dazu?

Kategorie: Musik-Marketing, Musikgeschäft Keywords: , , , , , , ,

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.