Download erobert Top-Position der deutschen Charts

Download erobert Top-Position der deutschen Charts

Erstmals hat es ein Song, der ausschließlich als Download im Internet verfügbar war, an die Spitze der deutschen Musik-Charts geschafft und somit deutsche Musikgeschichte geschrieben – ein weiterer Indikator für das nachhaltige Wachstum des Online-Musikvertriebs.

Nach Informationen von Media Control, ist Lady Gaga’s “Born This Way” diese Woche von Platz 5 auf Platz 1 gerutscht und somit der erste sogenannte ‘digital only’ Veröffentlichung, welcher die Top-Plazierung der deutschen Charts erreichte. Zuvor schaffte es Katy Perry 2008 mit ihrer Single “Hot N Cold” auf Platz 2 der Charts.

“Das ist ein Paradigmenwechsel hin zur digitalen Musik.”
Ulrike Altig, Geschäftsführerin Media Control

Die Verkaufszahlen von Musik-Downloads werden seit 2004 erfasst. Im Jahr 2010 meldete Media Control, dass bereits 85% der Musikverkäufe in den deutschen Single-Charts über das Internet vertrieben werden.

Quelle: Media Control

Ähnliche Artikel:

Was meint Ihr dazu?

Kategorie: Digitaler Musikvertrieb, Musikgeschäft Keywords: , , , , , , , , , ,

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.